Masthead header

Cape

Cape ist eine Border Terrier Hündin meiner Freundin Petra aus der Schweiz. Sie ist, genau wie die anderen 2 Hunde die ich mir fürs Training geliehen habe, auch ein Zuchthund. Ich habe sie Ende 2014 für circa 2 Monate mit nach Deutschland genommen, um ihre Basis im Agility aufzubauen, wobei ich schwerpunktmäßig Kontaktzonen und Slalom gearbeitet habe, weil Petra leider nur eingeschränkte Möglichkeiten zu dem Zeitpunkt hatte. Und jeder, der einen Hund im Agi aufgebaut hat, weiß, dass es sich lohnt, viel Arbeit in die oben genannten Geräte zu investieren. Bis auf die Tatsache, dass Cape ich weiß nicht wie viele Dinge in meiner Wohnung und meinem Auto zerstört hat (aaaaaargh!), war sie durch und durch ein angenehmer Hund. Sie arbeitet sehr gerne, und hat sich von Woche zu Woche gesteigert. Sie hatte von Anfang an eine gute Bindung, hat herzlich gerne mit uns auf der Couch gelegen und geschmust und auch als Polly eingezogen ist, war sie ein souveräner, erwachsener Hund, der versucht hat, Polly mit zu erziehen. Ja, ich habe meine Kitty- Cape schon sehr ins Herz geschlossen, schon von Anfang an, als ich sie in der Schweiz kennengelernt habe. Sie hat ein bezauberndes Wesen und ich hoffe, dass meine liebe Freundin den Hund nun angemessen fördert:)Cape geht 2016 auf die ersten Turniere!

F a c e b o o k