Dogs in action

Neues Jahr- neue Homepage!

So, nun auch hier erstmal WordPress. Ich gebe zu, ich steige noch nicht so ganz durch, auch wenn alles ja soooooooooo simpel ist mit WP. Ich bin einfach kein Nerd. Weil man mit WP seine Seite überall aktualisieren kann + ich schließlich 200$ für mein ProPhoto bezahlt habe (auch wenn ich mir nicht sicher war, ob ich das Theme für 2 Webseiten  benutzen kann) + ich es nun endlich lernen WILL, habe ich mich trotzdem dafür entschieden. Hier gibt es aber noch viel zu tun, das Layout muss noch ein klitzekleines bisschen hundespezifischer werden + die Seiten komplett neu gefüllt. Eins nach dem Andern. Erstmal allen ein frohes, neues Jahr! Der Rest folgt!